Kurzrezensionen

Da es schon ein wenig her ist, das ich die Bücher gelesen habe, schreibe ich dazu nur eine Kurzrezension.

Quelle
Autor: Maiken Nielsen
Titel: lonablog.com
Verlag: Rowohlt Rotfuchs
ISBN: 978-3-499-21543-8
Erscheinungsdatum: 01.03.2010
Seiten: 224
Preis: 10,99 € (Ebook; gibts wohl leider nicht mehr als Printausgabe)

Inhalt: Lona berichtet auf ihrem Blog über ihre Reise zu den Liparischen Inseln. Dabei lernt sie den Vulkanforscher Marc kennen.







Meinung: 
Ich war von Anfang an fasziniert. Das Buch spielt ja auf den Liparischen Inseln, einer Reihe von kleinen, zu Italien gehörenden Inseln auf denen auch noch der 
ein oder andere Vulkan aktiv ist. Ich wusste vorher noch nicht einmal von ihrer Existenz. Lona ist zu Besuch bei ihren italienischen Verwandten auf Lipari wo sie Geld für ihre weitere Weltreise verdient. 
Man würde am liebsten sofort auch Urlaub auf den Inseln machen. Lona erlebt allerlei turbulente Abenteuer auf den Liparischen Inseln. Das Buch ist witzig, wunderschön und ja es ist einfach lesenswert. :)

6 von 6 Bookie-Monster

Quelle
Autor: Steffi von Wolff
Titel: Ausgelacht
Verlag: Rowohlt Rotfuchs
ISBN: 978-3-499-21615-2
Erscheinungsdatum: 01.08.2012
Seiten: 224
Preis: 12,99 € 
Inhalt: Die verwöhnte Britt soll 90 Tage auf das Haus ihrer Oma in Bad Nauheim aufpassen. Leider hat ihre Oma auch noch zahlreiche Tiere, die versorgt werden müssen. Und gleich zu Anfang verscherzt sie es sich auch noch mit den Nachbarn.






 
Meinung:
Verwöhnte Gören sind echt anstrengend und so war teilweise auch das Lesen. Eigentlich sind mir immer alle Hauptcharaktere symphatisch, aber Britt konnte ich einfach keine Symphatie abgewinnen. Am Anfang habe ich noch versucht ihr Verhalten nachzuvollziehen, zum Ende hin hat sie mich dann nur noch tierisch genervt. Steffi von Wolff hat dieses Buch sehr unterhaltsam geschrieben, auch das Britt ihr Fehlverhalten nicht so schnell eingesehen hat fand ich gut. Eine "Blitzheilung" wär dann doch etwas merkwürdig gewesen. Am Ende war sie mir dann doch ein wenig symphatisch geworden. Irgendwie waren alle Charaktere nicht so ganz richtig im Kopf und damit war Chaos vorprogrammiert. Das Buch bietet einige unerwartete Wendungen. 
Insgesamt ist es ein lustiges, kurzweiliges Buch. Von der Hauptprotagonistin darf man sich nicht abschrecken lassen.


5 von 6 Bookie-Monster

Quelle
Autor: Jennifer Smith
Titel: Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick
Originaltitel: The Statistical Probability of Love at First Sight
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-58273-7
Erscheinungsdatum: 01.03.2012
Seiten: 224
Preis: 16,90 €

Inhalt: Hadley muss nach London zur Hochzeit ihres Vaters, worauf sie absolut gar keine Lust hat. Am New Yorker Flughafen lernt sie den Jungen Oliver kennen. Die beiden verbringen einen netten Flug zusammen. Am Londoner Flughafen verlieren sie sich dann leider aus den Augen...


Meinung: 
Dieses Buch ist einfach wunderschön geschrieben. Es behandelt nicht nur das Thema Liebe, sondern auch die Themen Tod, Trennung der Eltern und Neuheirat des Vaters. Die Autorin behandelt diese Themen sehr behutsam. Hadleys Gedanken und Gefühle werden sehr toll beschrieben, weshalb man ihr Verhalten versteht und mit ihr mitfühlt. Die gesamte Handlung des Buches spielt sich innerhalb von zwei Tagen ab, dadurch wird die Liebesgeschichte zwischen den beiden zu etwas Außergewöhnlichem. 
Einfach eine wunderschöne, schnell gelesene, herzzereißende (im positiven Sinne. Nein, ihr braucht eigentlich keine Taschentücher) Geschichte.

6 von 6 Bookie-Monstern




Quelle
 Autor: Mina Krämer
 Titel: Sommerflimmern
 Verlag: Thienemann
 ISBN: 978-3-522-20144-5
 Erscheinungsdatum: 19.07.2012
 Seiten: 184
 Preis: 9,95 €

Inhalt: Charlotte soll nach ihrem Abi erstmal ein Praktikum für das Architekturstudium absolvieren. Ihre Eltern haben ihr gesamtes Leben perfekt durchgeplant. Auch ihr Freund Alex hat schon Pläne für ihre gemeinsame Zukunft gemacht. Charlotte wird das alles zuviel und haut ab zu ihrer Freundin. Während sie sich von dem ganzen Trubel um ihre Person erholt, trifft sie auf Juan, der sie sofort verzaubert...



Meinung:
Ein nettes kurzweiliges Buch, fernab von den mir bekannten Klischees. Das Buch ist zwar nix besonderes, aber die perfekte Sommerlektüre für Strand, Pool, Schwimmbad und Garten. 
Mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen. ;)


5 von 6 Bookie-Monster


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Los macht mich glücklich und hinterlasst einen Kommentar, eure Gedanken oder konstruktive Kritik. :)