TAG "14 Fragen zum Thema Filme"

via

Ich wurde von MrKinotrailer von CineMagic getaggt. Und da ich diesen TAG ganz interessant finde werde ich ihn am Ende auch weitergeben. :)


1. Guckst du gerne Disney-Filme? Wenn ja, welche?

Puh, welche Filme gehören denn alle zu Disney? 
Hmm, ja ich guck sie schon gerne. Wobei das Gesing-Sang manchmal schon nervt. 
"Rapunzel neu verföhnt" und "Ralph reichts" waren ganz super.




 
2. Guckst du auch Dokumentationen?

Ja vor allem Unterwasser-Dokus, da gibt es echt ein paar sehr gute, wie z. B. "Sharkwater".









3. Was war dein Lieblingsfilm in deiner Kindheit?

In meiner Kindheit habe ich nicht viele Filme gesehen irgendwie, mal überlegen. Nee fällt mir leider keiner ein, ist irgendwie ausgelöscht.

4. Welche Filme-Genres schaust du gerne? 

Ich schaue vor allem gerne Actionfilme und natürlich auch mal so ne schöne Liebesschnulze. 

5. Was sind deine Lieblingsfilme?

Hmm, Die Frau des Zeitreisenden, Ihr könnt euch niemals sicher sein, The Expendables 1&2, ach es gibt zuviele Gute. :D

6. Hast du viele Filme auf DVD?


Ja schon sind wohl so 150.

7. Was war der erste Film, den du im Kino gesehen hast?

Das war "I'm not a girl" mit Britney Spears. :D

8. Welchen Film kannst du nicht empfehlen?

Revolver, Drive, Cold Blood, Inglorious Basterds, Rock N' Rolla

9. Welchen Film würdest du dir immer wieder ansehen?

10 Dinge, die ich an dir hasse

10. Wenn du einen eigenen Film drehen würdest, wovon würde er handeln?

Wahrscheinlich um eine Heldin, so Lara Croft mäßig. :D


11. Lieblings-Horrorfilm/Liebesfilm?

Uff, öhm. Lieblings-Horrorfilm wäre wohl "Unborn", aber ich mag Horrorfilme nicht so gern. Lieblings-Liebesfilm? Hmm wäre wohl "Safe Haven".


12. Ekelhaftester Film?

Ich gucke keine ekelhaften Filme. ;) :D

13. Wie heißt der Film, den du als letztes im Kino gesehen hast? Welchen Film wirst du dir demnächst ansehen?

Das war "Systemfehler-Wenn Inge tanzt" und als nächstes werde ich mir "Pain & Gain" angucken.

14. Der Film, den du als letztes gekauft hast?

Das weiß ich wirklich nicht mehr.


So ich tagge: 
und wär sonst noch möchte.

Kommentare:

  1. Hey, vielen Dank für den Tag, aber ich hab den schon mal bekommen und beantwortet. Meine Antworten kannst du hier sehen: http://cuchilla-pitimini.blogspot.de/2013/04/ein-film-tag-von-disney-bis-tarantino.html

    "Pain & Gain" will ich auch gerne im Kino sehen demnächst, und "I'm not a girl" war glaube ich der erste Film in dem ich ohne Eltern im Kino war :D

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für deine Kommentare <3

    Safe Haven <3 Wobei ich The Notebook (Wie ein einziger Tag) noch besser finde, auch eine Verfilmung eines Nicholas Sparks Buches. Ich finde Safe Haven als Buch deutlich besser, bei The Notebook fände ich beides identisch gleich gut, nur haben sie ein, mir sehr wichtiges, Detail im Film ausgelassen, was ich schade fand, aber den solltest du dir auch ansehen, falls du ihn nicht schon kennst :D

    The Expendables 1&2 ist absolut geil. Ich war beim zweiten im Kino und ging danach raus mit einem Gefühl alá "Das war der krankeste und sinnloseste Scheiß, den ich je gesehen habe. GEIL." :D:D:D:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das waren so spontan die Filme die mir eingefallen sind, gibt ja noch mehr tolle Liebesfilme. :) "Wie ein einziger Tag" hab ich tatsächlich noch nicht geguckt, der war mir irgendwie zu schnulzig, hatte nämlich angefangen in zu gucken.
      Ja "The Expendables" is einfach der Oberkracher. :D Nächstes Jahr soll wohl ein 3. Teil rauskommen.

      Löschen
  3. cooler Tag :) macht spaß zu lesen, welche filme andere so mögen...

    AntwortenLöschen
  4. Hiho,
    ich war so frei dich für einen Minitag zu taggen, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. http://plums-kopfkino.blogspot.de/

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Los macht mich glücklich und hinterlasst einen Kommentar, eure Gedanken oder konstruktive Kritik. :)