MakroMontag #7

Heute widme ich mich der Farbe rot, denn ein Foto ist ja doch immer ein wenig langweilig oder?
Deswegen bekommt ihr in den nächsten MakroMontag Posts mehr Fotos zu sehen.

Demnächst werde ich versuchen auch mal andere Dinge im Makrobereich zu fotografieren. Insekten, Blumen und sowas ist ja auf die Dauer vielleicht ein bisschen langweilig. 
Außerdem gibt es im Herbst und im Winter davon nicht sehr viel.
Ihr dürft also gespannt sein. :) 






PS: Der MakroMontag ist eine Aktion von glasklar & kunterbunt.

Kommentare:

  1. Schöne Bilder :)
    Oh ja, das stimmt, jeder hat sein eigenes Kopfkino :D
    Stimmt, an sich ist es ein Schrei nach Aufmerksamkeit bei der Helen.

    AntwortenLöschen
  2. Überhaupt nicht langweilig! Ich steh auf Blüten und kleine pelzige Tierchen;)
    Liebste Grüße von steffi

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Ich finde Wassertropfen auch einfach toll! Ich glaube, ein Makroobjektiv ist aber dafür besser geeignet, denn dann kann man sie noch größer darstellen :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey ho,

    dein Blogreview auf Ikiru ist fertig! :)
    http://ikiru.de/blogosphaere/blog-review-nina-ninjutsu.php


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder hast du da gemacht, und tolle Pflanzen ausgesucht :)

    Danke für deinen Kommentar! Ja, das ist wohl wahr. Was das angeht, hat wohl alles seine guten und schlechten Seiten. Dank Bürokratie wird das Paradies wohl erst mal noch ein bisschen bestehen - lustigerweise weiß nämlich keiner, welches Amt dafür zuständig ist, und so steht das mit der Räumung noch nicht fest ;)

    AntwortenLöschen
  6. schöne fotos ♥

    Lieben Gruß

    Sarah
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen

Los macht mich glücklich und hinterlasst einen Kommentar, eure Gedanken oder konstruktive Kritik. :)