Rezension zu "Wirklich alles über Männer"

Copyright by Rütten & Loening
Anna Wilde erklärt uns in sieben Kapiteln, wie man seinen Traummann bekommt und wie man in auch behält. Außerdem klärt sie uns über den Mythos Mann auf.

 
Das Cover fällt mit seinem grünen Hintergrund auf jeden Fall schonmal auf. Schaut man genauer hin, sieht man eine Figur die einen Mann darstellt. Diese Figur stellt auf humorvolle Weise dar, wie ein Mann so  "funktioniert".  Der Hauptitel "Wirklich alles über Männer" passt nicht so ganz zum Buch, man erfährt zwar sehr viel über die Männerwelt, aber ob das wirklich alles ist? Ich glaube nicht. Da passt der Untertitel schon viel besser. Also wer wirklich nur etwas über die Männerwelt erfahren möchte, sollte eher zu einem anderen Buch greifen, denn dieses Buch zeigt wie man einen Mann kennen lernt und ihn letztlich auch behält.


Anna Wilde hat einen sehr humorvollen Schreibstil, der sich gut lesen lässt und einen zum Schmunzeln bringt. Das finde ich echt gut, denn wer hat schon Lust bei so einem Thema nur total ernste Texte zu lesen? Ich nicht! 

Das Buch beginnt mit einem Vorwort und ist dann in sieben Kapitel eingeteilt. Die einzelnen Kapitel sind dann nochmal in verschiedene Schritte eingeteilt, mit jeweils kleineren Zwischenüberschriften, dass macht das ganze Buch sehr lesefreundlich, sodass es auch für Lesemuffel geeignet wäre.
Die Tipps sind nicht unbedingt von jedermann umsetzbar, da sie ziemlich auf die klischeehafte Frau ausgelegt sind. Jede Frau ist unterschiedlich, daher wird nicht alles auf jedermann zu treffen. 
Aber jeder wird den ein oder anderen Tipp finden, den er auch umsetzen kann.

Die Themen "Erstes Kennenlernen" und "Erstes Date" kommen zu kurz. Für diese beiden Themen lässt sich die Autorin nur zwei Kapitel Zeit. Ich finde das ein bisschen zu wenig, da hätte ich mir noch ein paar mehr Tipps, ein bisschen mehr Input gewünscht.
Danach wird alles ziemlich ausführlich geschildert und die Do's und Dont's aufgezeigt die für ein lange Beziehung wichtig sind.

Die Autorin untermalt ihre Tipps und Thesen mit Fakten aus der Wissenschaft, die sie sehr gut in den Text einbringt. 


Dieses Buch ist für alle, die wissen wollen wie sie ihren Traummann nicht nur kennen lernen, sondern ihn auch auf Dauer an sich binden können. Aber auch wer einfach ein bisschen was über die Männerwelt erfahren und gut unterhalten werden möchte, für den ist dieses Buch gut geeignet.
4 von 6 Bookie-Monstern
Dieses Buch durfte ich im Rahmen einer Leserunde auf lovelybooks lesen. Ich danke dem Rütten & Loening Verlag für das Bereitstellen dieses Exemplars.

Kommentare:

  1. Der Name ist ja schon humorvoll, also glaube ich dir, dass es ein lustiges Buch ist. Alelrdings bin ich mir nicht sicher, ob ich mir so was kaufen würde...

    Bei mir filtert Blogger die Spams auch raus :) naja, jeder wie erst mag... :)

    Alles Liebe
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. vielen lieben dank für dein kommentar :)
    super blog!
    young blood

    AntwortenLöschen
  3. Dafür sind die Mäntel ja auch da auf dem Blog, damit andere auch einen haben wollen ;)
    Aber der 2. sieht auch wirklich nur zu kuschlig aus!

    Das Buch klingt wirklich danach, dass es gut geschrieben sein muss. Schon mal "Er steht einfach nicht auf dich!" von Greg Behrendt und Liz Tucillo in die Hände bekommen?

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen lieben Kommentar :) Ich hoffe einfach, dass es nächstes Jahr klappt, denn noch ein Jahr warten will ich nicht. Was arbeitest du denn und was wolltest du studieren? :)

    Grüße, Becka

    AntwortenLöschen

Los macht mich glücklich und hinterlasst einen Kommentar, eure Gedanken oder konstruktive Kritik. :)