[Makro Montag #14] Herbstfrüchte

Heute wirds auch beim Makro Montag herbstlich. Ich fand nämlich, dass diese Fotos besser in einen Makro Montag Post passen als in die "Autumn, I love you" Posts. Im Herbst gibt es ja diverse Früchte zum Ernten, manche dann doch eher nur zum Angucken. Da hätten wir zum Beispiel die zahlreichen Pilze, die im Herbst aus der Erde schießen. Die Kastanien, die uns auf den Kopf fallen. Die feuerroten Hagebutten, all das können wir im Herbst bewundern. :) 

Ich denke mein nächster Fotopost wird von Tieren im Herbst handeln. Und vielleicht mache ich dann noch einen das Wetter im Herbst Post

Übrigens habe ich mir jetzt quadratische Faltblätter gekauft, gleich 500 Stück, mit denen ich ein paar Origami Sachen falten möchte. Seit den Origami-Fledermäusen bin ich nämlich auf den Geschmack gekommen. Vielleicht kann ich ja mit den verschiedenen Papierfiguren eine Art Fotostory machen. Mal sehen.


Ihr könnt mir nicht zufällig verraten wie oben zu sehenden Pilze heißen? Essen kann man die bestimmt nicht, oder?


PS: Der MakroMontag ist eine Aktion von glasklar & kunterbunt.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder. Die Kastanie ist wirklich großartig :)

    LG
    anna

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein Kommentar, hat mich sehr gefreut, dass du meine Arbeit sogar mit einem professionellen Film assoziiert hast. :)
    Ich mag Makro voll gern. :)

    FB|Portfolio|Instagram|Pinterest|Mein Buch

    AntwortenLöschen
  3. Mit Pilzen kenne ich mich leider so gar nicht aus, mag sie überhaupt nicht und lasse da immer meine Finger von.
    Ansonsten sehr schöne Bilder, Hagenbuttentee liebe ich im Herbst immer. Ansonsten ändert sich bei mir Früchtemäßig aber gar nicht so viel, da bleibe ich dann trotzdem bei Äpfeln, Bananen oder Pfirsichen und Trauben.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön, freut mich, dass euch dieser etwas andere Rückblick zusagt. Ich fand das so genial als ich es im Tv gesehen hatte und da war mir klar, das muss hier rein :D. Vor allem die Arbeit die dahinter steckte und ich bin immer wieder beeindruckt, was manche Stylisten zaubern können.
    Uih das tut mir leid...hoffe du hattest aber trotzdem ein paar schöne Momente auf der Feier? Ich war bisher an Halloween auf noch keiner Kostümparty, habe mir immer einen bequemen Gruselabend zuhause gemacht.

    Auf Deutsch gibt es sie leider noch nicht, da sie erst diesen Herbst in Amerika gestartet ist, doch Quotenmäßig dürfte eine 2.Staffel sicher sein und dann fände ich, würde sie wirklich super zu Sixx passen. Reign erzählt die Geschichte von Mary, Queen of Scotland, die mit 15 Jahren an den französischen Hof kam, um Francis zu heiraten und natürlich gibt es einige Feinde, die dies verhindern möchten. Geschichtlich ist sie nicht akkurat, doch das hat The Cw im Vorfeld klar und deutlich gesagt. Es ist wirklich mal eine moderne Version, um Gesichte zu zeigen ,die mir sehr gut gefällt. Bezeichnet wird die Serie als eine Mischung aus Die Tudors, Game of Thrones und Gossip Girl. Die Kostüme und Sets sind echt herrlich und ich bin jetzt schon Fan des Lieblingsdreiecks, aber sobald Staffel 1 komplett durch ist, möchte ich dann auch eine Kritik zur Serie schreiben.
    Welche Genre magst du denn? Vielleicht habe ich ja ein paar gute Serientipps für dich ;).

    Aww Dankeschön für das Kompliment ;).

    AntwortenLöschen
  4. Von wegen du kommst nicht nah genug ran;) Tolle Herbstmakros!
    Liebe Grüße von Steffi - die leider keine Ahnung von Pilezen hat bzw. Champignons von Fliegenpilzen unterscheiden kann;)

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Fotos, vor allem die letzten beiden - so tolle Farben!

    Hihi, deine Origami-Versuche würde ich dann ja auch gerne sehen :)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos^^

    Ich hasse Pilze o.O
    Die Fotos sind zwar total schön - aber der Geschmack ist einfach ekelhaft XD
    Das ist wohl auch der Grund, weshalb ich keine Ahnung hab wie die Teile heißen^^

    Auf deine Origami freu ich mich schon^^

    Liebe Grüße
    Kanae~

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bilder :) Ich bin diesen Herbst nicht so produktiv in Naturfotografie gewesen :D Vielen vielen Dank für dein Lob zur Foodfotografie, das freut mich unheimlich :) Und zum Thema Origami: Das ist sau sau cool! :D Ich habe das als Kind total gern gemacht und musste das neulich für den Iversity Design 101 Kurs auch machen. Gar nicht so einfach!
    Liebste Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen

Los macht mich glücklich und hinterlasst einen Kommentar, eure Gedanken oder konstruktive Kritik. :)