Aus Nina Ninjutsu wurde Glücksdosis

Wie ihr es vielleicht schon gesehen habt, wurde nun aus Nina Ninjutsu → Glücksdosis.
Wie ich ja schon im gestrigen Post erwähnt habe, habe ich mich mit dem Blognamen "Nina Ninjutsu" nicht mehr wohl gefühlt und auch das Design fand ich einfach nicht mehr passend.
Deswegen habe ich mich dazu entschlossen diesen Blog in Glücksdosis umzubennen. 
Nicht nur der Name hat sich geändert, sondern auch das Design.

Die URL
Zum Vergrößern 1mal klicken
Da halbe Sachen meistens in die Hose gehen, wurde nicht nur der Blogname sondern auch die Blog-URL geändert. 
Habt ihr sicher schon mitbekommen. 

Der Header
Natürlich braucht ein neuer Blogname in erster Linie einen neuen Header

Das Menü
Im alten Design war das Menü in der Sidebar versteckt. Im neuen Design wurde es durch ein Drop-Down-Menü unterm Header ersetzt. Gleichzeitig ersetzt das neue Menü auch die Image Map, die vorher unterm Header war.

Unter dem Menüpunkt "Kreatives" findet ihr nun Übersichtsseiten zu besonderen Fotografieposts, DIY und Rezepten.
Jetzt ist zwar noch nicht soviel bei DIY und Rezepten aufgelistet, dass wird sich mit der Zeit aber ändern, da ich nun gern auch öfters Rezepte und DIY's posten möchte.

Unter "Interaktives" findet ihr alles was mit dem Verlinken unter Bloggern zu tun hat, wie Blogparaden oder Challenges.

Hinter "On Tour" verbirgt sich eine Übersicht der Posts über Erlebnisse, die man nur außerhalb der vier Wände erleben kann. Das wären zum Beispiel Konzerte. Ich hoffe das ich mit dem neuen Design auch endlich die nötige Motivation schöpfen kann, um endlich die noch ausstehenden Reiseguides zu schreiben und vor allem die zwei schon veröffentlichten gründlich zu überarbeiten.

Ich denke "Die Bloggerin", "Blogliebe" und "Credits" verstehen sich von selbst.

Follower Buttons
Natürlich hab ich passend zum neuen Layout auch neue Follower-Buttons entworfen, sogar mit Hover-Effekt.
BlogConnect werde ich in Zukunft nicht mehr als Follow-Möglichkeit anbieten. Ich nutze es selbst nicht und finde es nicht sehr effektiv.
Alle anderen Möglichkeiten mir zu folgen, bleiben natürlich weiterhin bestehen.

Andere Veränderungen


In der Sidebar lacht euch ab jetzt immer mein Gesicht entgegen. Dann habe ich noch an der Datumsanzeige herumgebastelt. 
Und die Anzahl der Kommentare werden nun immer ganz rechts in einer Sprechblase angezeigt. Finde ich sehr schick so.
Dann habe ich noch den Weiterlesen-Button geändert, bin da aber noch skeptisch ob ich den so lasse.


Das wäre so ganz grob was alles neu ist. Ich hoffe euch gefällt das neue Gesicht des Blogs genauso gut wie mir und habt weiterhin Spaß daran ihn zu lesen!


Kommentare:

  1. Hey, cool, schaut gut aus :)
    Schaut frisch und neu aus, hast dir sehr viel Mühe gegeben!

    GLG Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde den Gelbton in der Sidebar ein bisschen dezenter auswählen...

    Sonst ist das neue Design sehr schön geworden :D

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Design, gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Nina
    Dein 'neuer' Blog gefällt mir sehr gut. Die Schrift vom Header ist toll und die Farben sind so schön frisch :-)
    Von jetzt an weiss ich, wo ich hin muss, wenn mich das Glück verlassen hat :-)
    lg Favola

    AntwortenLöschen
  5. Somit scheint ja dien "Umzug" super geklappt zu haben und alles beim alten zu sein! :) Schön wenn Technikkram hinhaut! ;)

    Vielen Dank! Na ja, ich habe das eben immer nur so nebenbei gefilmt. Das ist natürlich für mich was ganz anderes als wenn man sich auf ein Foto konzentriert und daher schon nicht sonderlich professionell für mich. ;) Aber schön, dass es so gut ankommt.

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus - und ich finde auch, dass der Name jetzt viel besser zu dir passt XD

    Oh man - das hört sich auch alles sehr stressig an >.< dann wünsch ich dir mal viel Glück bei der Wohnungssuche^^

    Meine Diplomarbeit geht zwar schleppend voran (mit lauter Komplikationen) aber sie geht voran.... xD

    Liebe Grüße
    Kanae~

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch zum neuen Design :)
    Gefällt mir richtig gut, auch der neue Name :)
    und "On Tour" passt doch perfekt für die Rubrik, den Namen hatte ich damals auch dafür gewählt weil er einfach am besten beschreibt wenn man über´s "unterwegs" bloggt :)
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  8. Schönes neues Design auch wenn ich ein wenig aus deinem Design rauszoomen musste um den Text besser erfassen zu können :) weils sonst was breit gewesen wäre.

    Ich denke wenn es von heute auf morgen kein Geld mehr gäbe wäre Chaos und dann wird erst mal ein Schuldiger gesucht auf den sich dann alle draufstürzen können, trauig...

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir richtig gut - sowohl der neue Name, als auch das Layout! :)

    AntwortenLöschen

Los macht mich glücklich und hinterlasst einen Kommentar, eure Gedanken oder konstruktive Kritik. :)