[Das Verhör] Mit Katie von "Cuchilla Pitimini"

Heute wird Katie von dem Blog "Cuchilla Pitimini" von mir verhört. Es geht ums Zeitreisen, Kindererinnerungen und wie soll es auch anders sein um Zombies.
Katie bloggt nun mittlerweile schon seit 2 1/2  Jahren auf "Cuchilla Pitimini". Hauptsächlich geht es auf ihrem Blog um Filme und alles was da so dazu gehört. Zur Zeit läuft bei ihr eine ABC-Film-Challenge und die Blogparade "Damals und heute"
Ansonsten plaudert sie in ihren Posts über ihr Leben oder es gibt ein paar Rezepte zum Nachmachen.


"Ich würde direkt ins Jahr 1960, mir den jugendlich-charmanten George Harrison angeln, heiraten und glücklich werden. Dann würde ich eine stilechte 60er-Jahre-Hausfrau werden, die den ganzen Tag Kuchen backt und Rosen schneidet. Oder ich wäre eine 68erin geworden und würde meinen BH verbrennen. So oder so - verlockende Aussichten. Vor allem mit George an meiner Seite.. hach..!"



Klingt nach nem guten Plan.


"Nein. Das musikalische Talent überlasse ich meinem Ehemann George ;) Und im realen Leben singe ich zwar sehr gerne (vor allem dreistimming: laut, schief und falsch), aber nicht unter der Dusche. Lieber beim Kochen, im Auto oder um meinen Real-Life-Mann zu quälen."

"Hm, wie wäre es mit der Rolle der Jennifer aus "Zurück in die Zukunft"? Ich meine, damit hätten wir das Problem aus Frage 1 gelöst: Ich hätte 'ne Zeitmaschine!"
Sehr schlaue Idee. 


"TKKG habe ich nie gehört, und erschreckender weise sind auch Die drei ??? an mir vorbei gegangen. Was ich aber rauf und runter gehört habe waren diverse Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg Hörspiele. Außerdem hatte ich eine Timon-und-Pumba-Kassette und eine von Peter Pan. Und wenn ich bei meiner Oma übernachtet habe, gab es ein Hörspiel mit Monchichis - kennt die noch jemand? Dank dieser Kassette habe ich ein "Immer wieder sonntags"-Trauma..!"
Von den Monchichis gibts nen Hörspiel? Krasse Sache. Aber das TKKG und Justus, Peter und Bob vollkommen an dir vorbei gegangen sind, dass kann ich absolut nicht nachvollziehen. 


"Fassen wir mal die Fakten zusammen: Ich bin faul und langsam, ich sehe schlecht, ich werde grummelig wenn ich Hunger habe, ich habe sogar Angst vor Spielzeugwaffen und die meisten Menschen gehen mir ziemlich schnell auf die Nerven. Ich wäre dann bitte gerne ein Zombie. Danke."


"Dem Spielzeug oder der Süßigkeit? Da fällt mir spontan ein, dass ich mal einen Lego Duplo Bauernhof hatte, der echt super war. Mit so einem Förderband, wo die Hühner in den ersten Stock fahren konnten... Aber mit Schokolade macht man bei mir ja auch nichts falsch. ;)"
Ein Förderband? Ist ja ne abgefahrene Sache.

Alle hier gezeigten Fotos unterliegen dem Copyright von Katie und sind nicht meine eigenen und dürfen auch nicht anderweitig verwendet werden!


Möchtest auch du von mir verhört werden. Dann schau mal hier.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hey, das Verhör ist echt super geworden. Es tut mir unendlich leid, dass ich mich jetzt erst hier melde.. vielen, vielen Dank für deine Mühe. Bei mir sieht es momentan blogmäßig nicht (mehr) so gut aus.. mir fehlt gerade enfach die Lust und die Zeit.. aber danke trotzdem für diesen Beitrag und dass ich da mitmachen durfte :)

    AntwortenLöschen

Los macht mich glücklich und hinterlasst einen Kommentar, eure Gedanken oder konstruktive Kritik. :)