Lang, lang ist's her...

Glücksdosis ist soeben aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Hab heute gibt es endlich wieder was zu Lesen hier.
In den letzten Monaten hat sich nicht nur mein Wohnort geändert, sondern auch meine Essgewohnheiten. 
Seit nun fast einem halben Jahr kommt bei mir kein Fleisch mehr auf den Tisch. Gründe dafür gibt es viele.


Man glaubt gar nicht was es für leckere Sachen gibt, wenn man sich mal in der ganzen Gemüse-, Getreide-, und Obstwelt umsieht.
Wenn man vegetarisch lebt, kocht man auch viel mehr selbst und wird selbst kreativ und entwickelt irgendwelche Gerichte.
Ein paar möchte ich euch dann auch demnächst dann auch mal vorstellen.


Vor kurzem habe ich mir wieder einmal zwei sehr gute Dokumentationen angeschaut. "Blackfish" und "Die Bucht", vielleicht kennt sie ja schon jemand.
Auf jeden Fall möchte ich die Themen dieser und einiger anderer Dokus in einer Themenwoche aufgreifen und innerhalb dieser auch über ein paar Organisationen berichten.

Die Film- und Buchkritiken sind noch in Arbeit, aber sie werden definitiv noch folgen. Auch wenn sie nicht mehr ganz so umfangreich werden wie bisher.

Morgen wird dann erstmal mit der "Verhör"-Aktion weitergemacht! 

Kommentare:

  1. Freut mich wieder von dir zu Lesen! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ui, schön!
    Welcome back!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Schön, mal wieder was von dir zu hören :) Freue mich auf die neuen Posts!

    AntwortenLöschen
  4. Ich esse auch seit schon über einem Jahr kein Fleisch und Fisch mehr und bin sehr glücklich damit. Es gibt wirklich massig an Gründen, um sich der vegetarischen Lebensweise anzuschließen und wie viel man noch essen kann! Das hat mich am Afang ja am meisten überrascht, dass ich noch so viel Essensauswahl habe! Es gibt aber auch wirklich leckere Rezepte :)
    Das erste Bild finde ich übrigens wirklich schön *.*

    Liebe Grüße,
    Lynn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, man lernt ganz neue Möglichkeiten kennen. Da wird man gern auch mal selbst kreativ und versucht sich an neuen Rezepten. Ich bin absolut glücklich, ohne Fleisch und Fisch.
      Dankeschön, ich finde den Schnappschuss auch sehr schön. :)

      Löschen

Los macht mich glücklich und hinterlasst einen Kommentar, eure Gedanken oder konstruktive Kritik. :)